Donnerstag, 2. November 2017

Kugelschreiber in Blau und Gelb

Nachdem ich ja in letzter Zeit nicht soviel Zeit hatte, aber trotzdem etwas fädeln wollte, musste etwas kleines, schnelles her. Und was bietet sich da besser an, als ein Kugelschreiber. Gesagt, getan. 
Der Rohling stammt wie immer von Spangles4Beads und das Muster aus einem entsprechenden Musterheft. 

Explizit verwendet wurden
Kugelschreiber-Rohling aus Metall mit royalblauer Spitze, entsprechendem Verbinder und Clip
Miyuki-Delicas in Semi-Matte Transparent Scarlet Dyed
Miyuki-Delicas in Transparent Cobalt AB bzw. Transparent Sapphire AB
Miyuki-Delicas in Lt. Daffodil Ceylon
Miyuki-Delicas in Luminous Wild Strawberry
Miyuki-Delicas in Luminous Ocean Blue


Wer noch mehr über den Kugelschreiber erfahren möchte, kann hier klicken. 

Dienstag, 31. Oktober 2017

In eigener Sache ...

Hallo Ihr Lieben, 

in letzter Zeit bin ich leider nicht so häufig zum Fädeln und Posten gekommen, wie ich mir das gewünscht hätte. Das hatte sowohl private, als auch berufliche Ursachen, wobei noch nicht alles wieder in so ruhigen Bahnen läuft, wie es vielleicht sein sollte. In der Folge wird es wohl auch bis zum Jahresende nicht ganz so geschäftig auf diesem blog zugehen, wie es sonst der Fall war. Ich werde mich aber bemühen und hoffe, dass Ihr mir trotzdem treu bleibt. 

Darüber hinaus gibt es aber auch noch etwas positives zu berichten. So habe ich meine Zeit in den letzten Monaten auch damit verbracht, mit Hilfe einer Perlenfreundin unf Ihres Mannes einen eigenen Online-Shop aufzubauen. In der Folge könnt Ihr mich demnächst nicht nnur hier finden, sondern auch unter


Auf dieser Seite findet Ihr dann sowohl Blogbeiträge, die Ihr kommentieren könnt als auch den Shop selbst. Trotzdem werde ich diese Seite erst einmal weiterpflegen, denn hier habe ich ja meine Follower. :-) Vielleicht bekomme ich auch irgendwann heraus, wie ich Euch auf die neue Seite mitnehmen kann. 

Liebe Grüße
Eure Rolling-Fantasy
Nicole

Freitag, 11. August 2017

Fidget Spinner Pendant Dragon & Flower 2.0

Ja, das Virus hat auch mich erwischt: Kaum wurden die ersten beperlten Kugellager im Netz gezeigt, war es um mich geschehen. Nur muss ich gestehen, dass mir die bisher verfügbaren Anleitungen für 16,00 Dollar (mit Perlen, die ich ohnehin nicht in meinem Fundus hatte) zu teuer waren. 
Also habe ich ein wenig mit Nina Hußmanns (Creafant) Anleitung "Dragon & Flower" gespielt. 
Herausgekommen ist das beidseitig tragbare Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0". 
Ursprünglich war hier gar keine unterschiedliche Farbgebung der beiden Seiten geplant, hat sich aber durch die Dragon Scales dann wunderbar ergeben. 

Explizit wurden verwendet: 
Dragon Scales in Crystal Volcano
15/0 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated, Duracoat Galvanized Sea Foam und Duracoat Galvaized Eggplant
8 mm Swarovski Rivoli in Crystal Vitrail Foiled
3 mm Glasschliffperlen in Violet Metallic
Kugellager


 Spinner-Pendant - Vorderseite (bunt)
Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0" - Vorderseite

Spinner-Pendant "Dragon & Flower 2.0" - Rückseite 


Und wer den Spinner in Aktion sehen möchte, kann einfach hier klicken:



Freitag, 4. August 2017

Das etwas andere Katzenauge ...

Nachdem es jetzt eine ganze Weile still auf meinem Blog war, wird es Zeit, dass ich Euch endlich meine neuen und austauschbaren Katzenaugen präsentiere. Und da es mit der Funktionsweise und Erklärung hier etwas schwierig wird, gibt es dazu ein Video. Um dieses im Vollbildmodus ansehen zu können, klickt bitte einfach auf den entsprechenden viereckigen Vollbild-Button unten rechts in der Ecke des Videos.

Die Ursprungsanleitung stammt vom Collier Daloa von Vinjuleve

Letzendlich wurden bei der Arbeit verwendet: 
Crescent Beads in Saturated Metallic Sapphire
11/0 Miyuki-Delicas in Transparent Cobalt AB
11/0 und 15/0 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated
SuperDuos in Blue Iris
Triangle Beads in Azurite Halo
3 mm Swarovski-Bicone in Sapphire
Metallringe und ein
Magnetknopf


Katzenauge
Katzenauge


Samstag, 8. Juli 2017

Die etwas andere Handytasche

Wer kennt das nicht - sobald man sein Smartphone nicht in die Hosentasche stecken kann, hat man ein Problem... Erst recht, wenn man 16 bis 18 Stunden am Tag sitzend verbringt. Also muss eine Handytasche her. Doch trotz der riesigen Auswahl ist es  gar nicht so einfach, die passende zu finden. Mal kann man sie nicht am Rollstuhl befestigen, dann kann man den Verschluss nicht bedienen und zu guter Letzt gefällt einem das angebotene Stück einfach nicht. Also haben meine Mum und ich selbst Hand angelegt:

Entstanden ist eine Handytasche aus blau-grünem Korkleder. Auf der Rückseite befindet sich eine mit Nieten befestigte Schlaufe, durch die man die Tasche an einem Gürtel oder aber auch an einer beliebigen Stelle am Rollstuhl befestigen kann. Dazu muss man lediglich eine Kordel oder ein Band hindurchziehen. Vorn ist die Handytasche leicht durch Magnetverschlüsse zu schließen und zu öffnen. 
Und der besondere Clou: Das Design wechselt das Aussehen, wenn man es denn möchte. Der momentan vorn aufsitzende und in RAW umperlte Chip kann ganz einfach durch eine andere Arbeit ersetzt werden, da er ebenfalls mit einem Magneten befestigt ist. 

Explizit wurden verwendet:
11/0 und 15/0 Miyuki-Rocailles in Duracoat Galvanized Muscat
33 mm Chip in Rose-Gold
Korkleder in Blau-Grün
Magnetknöpfe und Magnete sowie
Nieten

Handytasche aus Korkleder mit umperlten Chip
Handytasche aus Korkleder mit umperlten Chip

Handytasche aus Korkleder mit umperlten Chip
 Handytasche - ohne Inhalt
Handytasche aus Korkleder mit umperlten Chip - voll
Handytasche - mit Inhalt

Handytasche aus Korkleder mit umperlten Chip - von hinten
Handytasche von hinten

Handytasche aus Korkleder mit umperlten, austauschbarem Chip
Handytasche mit austauschbarem Design (Chip)

Sonntag, 25. Juni 2017

Love par Puca

Diese Lesezeichen sind bereits vor Ostern entstanden. So hat mich eine ganz, ganz liebe Kollegin gebeten, Ihr drei Lesezeichen meiner Wahl zu fädeln. Eines davon seht ihr unten, entstanden in Abwandlung zur Ohrringanleitung "Love par Puca" von Puca, wobei ich die Herzen des Originals einfach durch Spikes ersetzt habe.

Explizit wurden bei dieser Arbeit verwendet: 
Arcos par Puca in Argentees/Silver
11/0 Miyuki-Delicas in Bright Sterling Plated
11/0 und 15/0 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated
Spike in Magic Blue Pink 
Swarovski Rivoli in Crystal Vitrail Light
Swarovski Bicone in Crystal Metallic Blue 2AB
Swarovski Crystal Mesh in Crystal Metallic Blue und
Swarovski Crystal Perls in Crystal Petrol

Lesezeichen "Love par Puca" in Silber
Lesezeichen "Love par Puca" in Silber

Und da diese Version dem Sohn meiner Kollegin so gut gefallen hat, hat er auch noch eines in seinen gewünschten Farben bekommen. 

Bei dieser Version wurden verwendet:
Arcos par Puca in Jet Hemtite 
11/0 Miyuki-Delicas in Gunmetal
15/0 Miyuki-Rocailles in Gunmetal
15/0 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated
11/0 Miyuki-Rocailles in Gunmetal
Spike in Opal Red
Swarovski Rivoli in Light Siam
Swarovski Bicone in Light Siam und
Swarovski Crystal Mesh in Crystal

Lesezeichen "Love par Puca" in Hematite-Rot
 Lesezeichen "Love par Puca" in Hematite-Rot




Dienstag, 6. Juni 2017

Earthen Treasure Necklace

Diese Kette von Jeanne Evans habe ich in einer Facebook-Gruppe gesehen und sofort war diese "Die muss ich haben"-Effekt vorhanden. Gesagt, getan. Da ich allerdings keine Drop-Beads mag, habe ich diese gegen 3 mm Glasschliffperlen ausgetauscht, was der Kette noch einen besonderen Touch gibt.
Außerdem ist die Kette in einer kurzen und einer langen Version tragbar. So gibt es, neben dem normalen Magnetverschluss, noch eine weitere Ketteneinheit mit Magnetverschluss, die bei Bedarf einfach angeklippst werden kann. 

Die Anleitung der Earthen Treasure Necklace stammt von Jeanne Evans aus der Beadwork Dezember/Januar2014/2015 bzw. kann hier separat erworben werden.

Explizit wurden bei der Arbeit verwendet: 
8/0 Miyuki-Rocailles in Gunmetal
8/0 Miyuki-Rocailles in Duracoat Galvanized Muscat
11/0 Miyuki-Rocailles in Duracoat Galvanized Muscat
3 mm feuerpolierte Glasschliffperlen in Jet-Vitex 
2 x 10 mm Magnetverschlüsse in Rosegold Matt 

Earthen Treasure Necklace - kurze Version
Earthen Treasure Necklace - kurze Version


Earthen Treasure Necklace - Verlängerung 
Earthen Treasure Necklace - Verlängerung


Earthen Treasure Necklace - lange Version
Earthen Treasure Necklace - lange Version


Earthen Treasure Necklace - kurze Version 
Earthen Treasure Necklace - kurze Version

Sonntag, 21. Mai 2017

Noch mehr geperlte Stifte

Diese geprlten Kugelschreiber sind schon seit einiger Zeit fertig geworden, allerdings hatte ich es bisher nicht geschafft, Sie Euch zu zeigen.


Hier wurden verwendet: 
Kugelschreiber-Rohling in Kupfer
11/0 Miyuki-Delicas in Bright Sterling Plated
11/0 Miyuki-Delicas in Galvanized Dark Magenta
11/0 Miyuki-Delicas in Duracoat Galvanized Hot Pink und
11/0 Miyuki-Delicas in Luminous Wild Strawberry

Kugelschreiber in Pink
Kugelschreiber 


Hier wurden verwendet: 
Kugelschreiber-Rohling in Kupfer
11/0 Miyuki-Delicas in Silver Lined Raspberry Dyed
11/0 Miyuki-Delicas in Luminous Sun Glow
11/0 Miyuki-Delicas in Luminous Flamingo
11/0 Miyuki-Delicas in Inside Dyed Blue AB

Kugelschreiber Bunt
Kugelschreiber 

Montag, 1. Mai 2017

Der Zweite Dragon-Tail

Schon als ich die erste Dragon-Tail-Kette nach Martina Schweighardt gefädelt hatte, war mir klar, dass dies vermutlich nicht die Letzte sein würde. Und als ich schließlich noch Dragon-Scales in Crystal-Volcano vom Goldenen Igel übrig hatte, musste es einfach diese Kette, passend zum Armband, werden. 

Verwendet wurden:
4 mm silberfarbene, feuerpolierte Glasschliffperlen 
11/0 und 15/0 Miyuki-Rocailles in Galvanized Hot Pink
Dragon Scales in Crystal Volcano und
ein silberfarbener Verschluss mit Drachenköpfen

Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano
Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano

Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano
Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano


Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano


Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano
Dragon-Tail in Silber und Crystal Volcano

Montag, 17. April 2017

Lesezeichen Oceanic Bloom

Auf die Anleitung der Oceanic Bloom Earrings von Beading4perfectionists bin ich eher zufällig gestoßen. Als eine liebe Kollegin mir dann den Auftrag gab, 3 Lesezeichen als Ostergeschenke zu fädeln, wusste ich, dass eines davon diese Anleitung sein musste. 

Dabei wurden verwendet:
11/0 und 15/9 Miyuki-Rocailles in Bright Sterling Plated und Duracoated Galvanized Hot Pink
SuperDuos in Pearl Shine Light Fuchsia, Pastel Light Sapphire und Full Labrador 
ein 4 mm Swarovski Bicone in Fuchsia
ein 4 mm Swarovski Chaton Montées in Fuchsia sowie 
eine Dagger Bead in Crystal - Heliotrophe

Lesezeichen Oceanic Bloom
Lesezeichen Oceanic Bloom